Corona

Für die Zeit nach den Herbstferien 2020 gilt die NRW-Verordnung   gültig ab 10. November 2020 zum Schutz vor Neuinfizierungen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2: Rückverfolgbarkeit, Mindestabstand 1,5 Meter, abseits des Platzes: Maske tragen

Vorbereitung

  • Maske einpacken
  • Handcreme einpacken (Handpflege nach Desinfektion oder Waschen)
  • Eigenes Lernmaterial einpacken (Stifte, Papier, Taschenrechner, Lineal etc.)
  • Letzter Check: wenn du dich nicht gesund fühlst: wir machen gerne auch online-Unterricht

Ankommen

  • Die Klingel außen bitte mit dem Ellebogen benutzen
  • Bitte möglichst pünktlich (nicht zu früh) kommen, um Wartezeiten zu vermeiden
  • Eltern: möglichst nicht in unserem Warteraum aufhalten, lieber in der Stadt etwas erledigen
  • Beim Kommen und Gehen: Maske tragen im Eingangsbereich und Flur, bis zum Sitzplatz
  • Hände desinifizieren oder gründlich mit Seife waschen, danach: eincremen (Hautschutz)
  • Zum Abtrocknen: Stoffhandtücher einmal benutzen, dann in den Korb am Boden werfen
  • Bis zum Platz Maske tragen, dort darf sie abgenommen werden bei Abstand von 1,5 Metern

Unterricht

  • Bei ausreichendem Abstand am Platz: Maske abnehmen
  • Sich klar machen, wie viel 1,5 Meter sind (anderthalb Meterstäbe)
  • Bei Bewegungen im Raum: Maske tragen (wir haben Reserve)
  • Nicht laut, ausdrucksstark reden: je weniger Druck aus der Lunge, desto weniger Aerosole
  • Bei gutem Wetter: gerne auch unsere Terasse im Freien nutzen!

Stundenende

  • Maske aufsetzen, aufstehen
  • Hände desinifizieren oder gründlich mit Seife waschen
  • Danach mit eigener Creme die Hände neu pflegen

Sonstiges

  • Wir schreiben auf, wann wer da war (Rückverfolgbarkeit)
  • Wir lüften entweder dauerhaft oder alle 30 Minuten
  • Wir desinifizieren bei jedem Schüler die Arbeitsfläche
  • Wir desinfizieren regelmäßig alle Türklinken und Griffe